Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 



News-Magazin

- Zurück zur Newsübersicht

Riesiges Salzgemälde vereint 10 Jahre Assassin’s Creed
alle Rubriken

02.11.2017 - 13:24 Pressemeldung - Ubisoft feierte letzte Woche nicht nur die Veröffentlichung von Assassin’s Creed® Origins, sondern ...

Pressemeldung - Ubisoft feierte letzte Woche nicht nur die Veröffentlichung von Assassin’s Creed® Origins, sondern derzeit auch das 10-jährige Jubiläum der Marke Assassin’s Creed. Zu diesem Anlass hat der norwegische Künstler Dino Tomic ein spektakuläres Salzgemälde erschaffen, das die Spielereihe auf einer gigantischen Fläche von 64m² darstellt.

Ein Video, das den zweiwöchigen Entstehungsprozess begleitet, ist jetzt unter folgendem Link verfügbar: - Link zum Video

Der Instagram-Feed von Dino Tomic ist unter http://www.instagram.com/dinotomic erreichbar.

Seit 10 Jahren lässt Assassin’s Creed Geschichte zur Spielwiese von Millionen Fans werden, so auch beim neuesten Ableger Assassin’s Creed Origins, dessen Handlung im Jahr 49 v. Chr. im antiken Ägypten stattfindet, in einer Welt mit einer 3 000 Jahre alten Geschichte, zu einer Zeit, die für das Land und die gesamte Menschheit von zentraler Bedeutung ist. Ägypten befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Herrlichkeit, doch zugleich am Rande des Untergangs. Das Land strauchelt, ist geteilt und entstellt durch interne Machtkämpfe, die dem Königreich eine ungewisse Zukunft versprechen. Schon bald wird die Herrschaft der Pharaonen enden, werden die antiken Götter sterben und sich das Leben der Ägypter für immer verändern. Eine neue Weltordnung bahnt sich an. Eine Welt, der die Bruderschaft der Assassinen entspringen soll.

In Assassin’s Creed Origins können Spieler die lebendige und umfassende offene Spielwelt des antiken Ägyptens erkunden und sich frei darin bewegen. Von Wüsten über saftige Oasen, vom Mittelmeer bis hin zu den Grabstätten in Gizeh kann diese Welt nahtlos bereist werden. Sie durchqueren auf einem Kamel die Wüste, segeln auf einer Feluke im Nil-Delta, oder rufen ihren Adler Senu, um mit ihm die verschiedensten Landschaften dieser gigantischen Welt aus einer ganz neuen Perspektive betrachten zu können.

Mehr Informationen zu Assassin’s Creed Origins gibt es unter: http://assassinscreed.com








Beitrag von Newsmaker

Quelle:




 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt