Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 



News-Magazin

- Zurück zur Newsübersicht

Die Reise durch die majestätische Welt von Assassin’s Creed Origins beginnt
alle Rubriken

30.10.2017 - 13:03 Pressemeldung - Ubisoft® kündigte heute an, dass Assassin’s Creed Origins ab sofort für Xbox One, Playstation® 4 ...

Pressemeldung - Ubisoft® kündigte heute an, dass Assassin’s Creed Origins ab sofort für Xbox One, Playstation® 4, Playstation 4 Pro und Windows PC verfügbar ist. Für Xbox One X wird das Spiel am 7. November veröffentlicht.

Ein ausführliches Release-Special kann inkl. Embedded Code unter folgendem Link gefunden werden: - Link zum Video

Die Handlung findet im Jahr 49 v. Chr. im antiken Ägypten statt, einer Welt mit einer 3.000 Jahre alten Geschichte. In einer zentralen Zeit für das Land und die gesamte Menschheit. Ägypten ist auf dem Höhepunkt seiner Herrlichkeit, aber ebenso am Anfang seines Untergangs. Das Land strauchelt, ist geteilt und entstellt durch interne Machtkämpfe, die dem Königreich eine ungewisse Zukunft versprechen. Schon bald wird die Herrschaft der Pharaonen enden, werden die antiken Götter sterben und sich das ägyptische Leben für immer verändern. Eine neue Weltordnung steht bevor. Eine Welt, der die Bruderschaft der Assassinen entspringen soll.

In Assassin’s Creed Origins können Spieler die massive, lebendige und umfassende offene Spielwelt des antiken Ägyptens erkunden und sich frei in ihr bewegen. Von Wüsten über satte Oasen, vom Mittelmeer bis hin zu den Grabstätten in Gizeh kann diese Welt nahtlos bereist werden. Sie werden in dieser größten Welt der Reihe etwa auf einem Kamel die Wüste durchqueren, auf einer Feluke im Nil-Delta segeln, oder ihren Adler Senu rufen und mit ihm die verschiedensten Landschaften dieser gigantischen Welt aus einer ganz neuen Perspektive betrachten können.

Als Bayek, einem Beschützer Ägyptens, werden Spieler Zeuge der Geschehnisse, die zur Geburt der Bruderschaft der Assassinen, deren Regeln, Ritualen und Vorgehensweisen führten. Dies alles mit kompletter Freiheit in der Auswahl und dem Bestreiten von Quests, die allesamt einzigartige und unvergessliche Geschichten erzählen und den Spielern eine tiefe Bindung mit den Charakteren im Spiel bescheren.

Während dieser einzigartigen Reise werden die Spieler ein komplett überarbeitetes Kampfsystem mit einer einheitlicheren Steuerung meistern müssen, womit sie in Auseinandersetzungen intuitiv zwischen Nah- und Fernkampfwaffen wechseln können. Spieler müssen nun mit den verschiedenen Waffenattributen, den Leveln und Seltenheiten, der Positionierung der Charaktere, der Klassen und Fähigkeiten der Gegner alle verschiedenen Gegebenheiten der Kämpfe berücksichtigen.
Aufgrund dieses neuen Kampfsystems wird die Charakterentwicklung wichtiger sein, als jemals zuvor. Die Spieler müssen leveln, plündern und Fähigkeiten aussuchen, um ihren geschickten Assassinen individuell zu gestalten, während er an Kraft und Können dazugewinnt.

Für Spieler, die nicht genug von der riesigen offenen Spielwelt des antiken Ägypten bekommen können und mit neuen Inhalten und weiteren Leveln ihren Prozess langfristig verlängern wollen, gibt es den Assassin’s Creed Origins Season Pass. Der Season Pass beinhaltet zwei Storyerweiterungen, welche im Januar und im März 2018 veröffentlich werden, ebenso wie zwei Kosmetik-Pakete, 500 Helix-Credits und eine exklusive, seltene Waffe namens ‚Schicksalsklinge‘.

Der Season Pass ist in der Assassin’s Creed Origins Gold Edition enthalten und ebenfalls separat erhältlich. Neben dem Season Pass wird Assassin’s Creed Origins eine Vielzahl von kostenlosen Inhalten erhalten, welche in den kommenden Monaten veröffentlicht werden. Darunter ein Fotomodus, die zeitbegrenzten Prüfungen der Götter, der Entdeckungsmodus und ein Arena-Hordenmodus, der es den Spielern erlaubt, endlose Wellen von Gegnern in einer Gladiatorenarena zu bekämpfen.

Weitere Informationen zum Season Pass, der Standard- und den Collector’s-Editionen von Assassin’s Creed Origins gibt es unter: - Link zur Website

Fans, die über das Spiel hinaus die Geschichte von Bayek erforschen wollen, können dies mit dem Prequel Assassin’s Creed Origins – Der Eid tun. Dies spielt im Jahre 70 v. Chr., Jahre vor den Ereignissen von Assassin’s Creed Origins. Der Roman folgt Bayek im Teenager-Alter, als er sein Dorf Siwa auf der Suche nach seinem vermissten Vater verlässt, welcher das Dorf plötzlich und ohne Erklärung verlassen hatte. Veröffentlicht von Ubisoft ist Assassin’s Creed Origins – Der Eid ab dem 5. Dezember verfügbar.

Mehr Informationen zu Assassin’s Creed Origins gibt es unter: http://www.assassinscreed.com








Beitrag von Newsmaker

Quelle:




 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt