Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 



News-Magazin

- Zurück zur Newsübersicht

Albion Online: Neue Biom-Städte im nächsten Update
PC News

08.02.2017 - 11:49 Pressemeldung - Der deutsche Entwickler Sandbox Interactive gibt erste Details zum nächsten Update für das ...

Pressemeldung - Der deutsche Entwickler Sandbox Interactive gibt erste Details zum nächsten Update für das Sandbox-MMORPG Albion Online bekannt. Einer der Schwerpunkte werden die neuen Biom-Städte sein, die mit der nächsten Content-Erweiterung namens „Galahad“ Einzug in die Spielwelt halten. „Galahad“ erscheint zwar erst im März, aber schon jetzt gewähren die Entwickler in einem ausführlichen Video einen Blick auf die Highlights dieser neuen Städte: - Link zum Video


Städte als wichtige Knotenpunkte

Die Städte in Albion Online sind bedeutende soziale und ökonomische Zentren in denen die Spieler sich austauschen, gegenseitig rekrutieren oder ihre Waren auf den lokalen Märkten handeln. Mit den neuen Biom-Städten wird sich ihr Anblick grundlegend ändern, denn Sandbox Interactive passt deren Architektur und Stadtbild an die jeweils umliegende Landschaft an, so dass die Städte ihren Platz in der Welt widerspiegeln.

So ist zum Beispiel die Bergstadt nichts für Abenteurer mit Höhenangst! Von wagemutigen Bauherren tief im Gebirge an einen steilen Berghang gebaut, geben die Gebäude den schwindelerregenden Blick auf ein tiefes Tal frei. Die Steppenstadt wiederum ist eine Oase der Erholung inmitten der kahlen Steppen und versorgt die Besucher mit Wasser, Vorräten und Rohstoffen.

Eine Besonderheit ist die Königliche Zentralstadt, die auf den Überresten eines ehemals imposanten Schlosses gebaut wurde. Dieses Schloss ist das letzte verbliebene Erbe der alten Könige von Albion und ist von Untoten und anderen boshaften Kreaturen umgeben. Die königlichen Streitmächte konnten das Schloss und die nähere Umgebung zwar säubern und für sich beanspruchen, völlige Kontrolle haben sie jedoch nicht, denn die heutzutage geschäftige Stadt liegt in mitten der roten Zone. Glücklicherweise verfügt die Stadt aber über Tunnel und geheime Passagen, durch welche die Spieler etwas sicherer hinein und wieder hinaus gelangen können.


Alle neuen Biom-Städte in der Übersicht:

· Die Sumpfstadt
· Die Waldstadt
· Die Hochlandstadt
· Die Bergstadt
· Die Steppenstadt
· Die Königliche Zentralstadt


Alle Städte sind Teil des im kommenden März erscheinenden Galahad-Updates. Weitere Details sind unter folgendem Link verfügbar: https://albiononline.com/de/news/albion-development-recap-070217


Was ist Albion Online?

Albion Online ist ein Sandbox-MMORPG von Sandbox Interactive, angesiedelt in der mittelalterlichen Fantasywelt von Albion. Dank des klassenlosen „Du bist was du trägst“-Systems wird im Handumdrehen aus einem geschickten Bogenschützen ein mächtiger Zauberer und die Spieler bestimmen ihre Rolle in der Welt selbst. Egal ob hartgesottener Kämpfer, Farmer, Händler oder Meisterhandwerker, in der komplett spielergesteuerten Welt ist jede Waffe, jedes Gebäude von Spielern hergestellt. Ob PvE, PvP oder im Kampf Gilde gegen Gilde, jede Aktion im Spiel hat eine Bedeutung – und Konsequenzen. PvP-Kämpfe laufen in den gefährlicheren Zonen der Spielwelt nach dem „Winner takes all“-Prinzip ab. Albion Online ist das erste PC-Spiel, welches die volle Spielerfahrung ohne Abstriche auch auf Tablets ermöglicht.


Weitere Informationen über Albion Online unter:

Website: https://albiononline.com
Facebook: https://www.facebook.com/albiononline
YouTube: http://www.youtube.com/channel/UC9gij-VpDFWaaqn1zLM4TEQ
Twitter: https://twitter.com/albiononline








Beitrag von Newsmaker

Quelle:




 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt