Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 



News-Magazin

- Zurück zur Newsübersicht

XXL-Zugabe für Rockfans: Guitar Hero Live erhält 34 neue Songs
alle Rubriken

26.11.2015 - 13:02 Pressemeldung - Mit einer großen Auswahl an brandneuer Musik erweitert Activision ab Donnerstag ...

Pressemeldung - Mit einer großen Auswahl an brandneuer Musik erweitert Activision ab Donnerstag, 26. November, die Guitar Hero Live Musikbibliothek. Dann landen gleich 28 neue, spielbare Songs in der On-Demand-Liste von GH TV, dem weltweit ersten spielbaren Musikvideonetzwerk. Zusätzlich finden Fans sechs neue Tracks in den Premium Shows, was die Zahl der insgesamt spielbaren Songs in Guitar Hero Live und GH TV auf 300 erhöht.

Mit vielen Auszeichnungen prämiert, ist Guitar Hero Live das Partyspiel schlechthin, wie der neue „Accolades“-Trailer beweist: - Link zum Video


Folgende Songs sind ab Donnerstag, 26. November, in Guitar Hero TV spielbar:

Judas Priest – Living After Midnight
Amaranthe – Drop Dead Cynical
Primus – Jerry Was a Race Car Driver
Robert Palmer – Addicted To Love
Chevelle – Face To The Floor
Rage Against the Machine – Killing In The Name
Godsmack – 1000hp
Jack White – Sixteen Saltines
Sleeping With Sirens – If You Can’t Hang
Tenacious D – Rize of the Fenix
Walk The Moon – Shut Up And Dance
Scott Weiland & The Wildabouts – Modzilla
Audioslave – Like A Stone
Five Finger Death Punch – The House of the Rising Sun
Heart – What About Love?
Huey Lewis and the News – Heart and Soul
Great White – Rock Me
The Outfield – Your Love
Cinderella – Shake Me
Lower Than Atlantis – Here We Go
Neon Trees – I Love You (But I Hate Your Friends)
Rush – Fly By Night
Sammy Hagar – I Can’t Drive 55
The Amazing Snakeheads – Here It Comes Again
Jake Bugg – Slumville Sunrise
Kings of Leon – Supersoaker
R.E.M. – Shiny Happy People
The Glitch Mob – Can’t Kill Us
Diese Tracks werden den Guitar Hero Premium Shows hinzugefügt:


Dance Meets Rock:

Zedd – Stache
The Prodigy – Nasty
Knife Party – Centipede
On Tour 2015:

Escape the Fate – Issues
Black Veil Brides – Heart of Fire
Atreyu – So Others May Live

Guitar Hero Live präsentiert hunderte Songs in GHTV, und neue Musik wird ohne Extrakosten kontinuierlich hinzugefügt – die Plattform wächst damit stetig weiter. So erhalten Fans Zugang zu einer riesigen Vielfalt an Musik.

Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.








Beitrag von Newsmaker

Quelle:




 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt