Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 



News-Magazin

- Zurück zur Newsübersicht

Black Ops ist zurück! Call of Duty: Black Ops III ab sofort erhältlich
alle Rubriken

07.11.2015 - 13:36 Pressemeldung - Fans in aller Welt haben auf diesen Tag gewartet, darunter auch Fussball-Weltmeister André Schürrle, der ...

Pressemeldung - Fans in aller Welt haben auf diesen Tag gewartet, darunter auch Fussball-Weltmeister André Schürrle, der als einer der ersten Spieler in Deutschland sein Exemplar in Wolfsburg entgegen nehmen konnte: Black Ops ist zurück mit der Veröffentlichung von Call of Duty ®: Black Ops III - laut Nielsen das 'am meisten erwartete Multiplattform-Spiel der Saison' und der neuste Beitrag zur Call of Duty®: Black Ops-Saga von Activision und Entwickler Treyarch.

Der Blockbuster ist jetzt weltweit digital und im stationären Handel erhältlich. Call of Duty: Black Ops III von Activision Publishing, Inc., einem 100%igen Tochterunternehmen von Activision Blizzard, Inc. [Nasdaq: ATVI], zeigt eine Zukunft, in der die Grenze zwischen Mensch und Maschine verschwimmt, wodurch Spieler mächtige Fähigkeiten erhalten und ein brandneues System für dynamische kombinierte Bewegungsabläufe, das die Art zu spielen völlig neu definiert.

„Mit Black Ops III wollten wir ein Call of Duty®-Spiel machen, das seinesgleichen sucht. Ein Spiel, das in jedem Spielmodus Innovationen bietet, das immer wieder überrascht und trotzdem seinem düsteren, packenden und actiongeladenen Stil treu bleibt, für den das Franchise bekannt ist. Und Treyarch hat geliefert“, kommentiert Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, Inc. „Dieses Spiel macht Spaß und ist so tiefgehend, abwechslungsreich und hat so viele Wendungen, dass wir unfassbar stolz darauf sind. Wir sind uns sicher: Unsere Fans werden es lieben.“

Das Spiel zeigt die Möglichkeiten von Activisions dreijährigem Entwicklungszyklus für Call of Duty auf, durch den Treyarch eine ganze Reihe an Innovationen in allen Spielmodi entwickeln konnte, darunter Nextgen-Funktionen wie das Online-Spiel in allen Modi, ein ausgiebiges entscheidungsbasiertes Gameplay, zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, vollständige eSport-Integration, Bonus-Spiele und mehr.

„Black Ops III war eine echte Herzensangelegenheit für uns bei Treyarch", erklärt Mark Lamia, Studioleiter bei Treyarch. „Ich bin so stolz auf dieses Team, das sich von Anfang an selbst herausgefordert hat, unsere Kreativität, unser Handwerk und unsere Technologie bis zum Letzten auszuschöpfen, um Black Ops III auf die Nextgen-Plattformen zu bringen.“

Call of Duty: Black Ops III führt die Spieler in eine zukünftige Welt, die von modernster Technologie beherrscht wird und in der Biotechnologie und kybernetische Verbesserungen eine neue Generation Black Ops-Soldaten hervorgebracht haben. In bester Black Ops-Tradition nimmt es der Agent des Jahres 2065, ausgestattet mit einem Arsenal modernster Waffen und biotechnischer Fähigkeiten, mit seinen Feinden - menschlichen und mechanischen - in einer nervenaufreibenden Erzählung auf den Nextgen-Plattformen auf, die sowohl alleine als auch mit bis zu vier Spielern kooperativ gespielt werden kann. Die Autoren von Treyarch zeigen eine verworrene und finstere Version der Zukunft, für die wissenschaftliche Entdeckungen und Fortschritte von heute die Grundlagen bilden.

„Der Start von Call of Duty: Black Ops III markiert ein neues Zeitalter für PlayStation®. Die gewaltige Reaktion auf den Multiplayer-Modus vor ein paar Monaten hat gezeigt, wie groß der Hunger unserer Fans auf diese Serie ist und wie sehnlich Black Ops III erwartet wird“, kommentiert Adam Boyes, VP of Publisher and Developer Relations, Sony Computer Entertainment America. „Das ist das Spiel, das unsere Fans wollen, und wir sind stolz darauf, Call of Duty in seiner neuen Heimat auf PlayStation®4 willkommen heißen zu dürfen.“

Call of Duty: Black Ops III präsentiert den Spielern die pausenlose Action des Nextgen-Multiplayers von Call of Duty mit dem neuen System für dynamische kombinierte Bewegungsabläufe. Treyarchs Ansatz 'Waffen im Anschlag' für Bewegung und Kampf sorgt für das beste Multiplayer-Erlebnis der Serie mit einer perfekten Mischung aus flüssigen Bewegungsabläufen, Vertikalität und klassischer Action am Boden.

Treyarch führt außerdem das neue Spezialisten-System in den Multiplayer von Call of Duty ein, in dem Spieler aus neun Black Ops-Soldaten auswählen können, bei denen Look, Persönlichkeit, Stimme sowie kampferprobte Waffen und Fähigkeiten jeweils ganz eigen sind. So entsteht eine völlig neue Art, sich in den Kampf zu stürzen. Jeder Spezialist verfügt über eine Sammlung an freischaltbaren Anpassungsmöglichkeiten, um das weitreichendste Fortschrittsystem zu schaffen, das es je gab.

Zusätzlich bietet der neue Waffenschmied den Fans die Möglichkeit, Waffen zu erstellen, die ihren jeweils eigenen Spielstil unterstützen, und auf PlayStation 4, Xbox One und PC hält die Waffenlackiererei die nötigen Werkzeuge bereit, mit denen Spieler dank eigener Lackierungen ihre einzigartige Identität ausdrücken können. Mit der Waffenlackiererei wird der bei Fans beliebte Emblem-Editor von Treyarch auf eine neue Stufe mit der Möglichkeit gehoben, drei Seiten jeder Waffe mit 64 Emblem-Ebenen pro Seite zu verzieren. Den Spielern standen nie mehr Werkzeuge für Personalisierungen zur Verfügung, um ihre Kreativität mit eigenen Tarnungen und Aufsätzen für jede Waffe zum Ausdruck zu bringen.

Mit einem ganzen Satz neuer Maps, Punkteserien und Waffen, dem Nimm-10-System des Klasseneditors, dem neuen Spezialisten-System, bei Fans beliebten Spielmodi wie Uplink und Stellung oder ganz neuen Modi wie Geleitschutz, Nextgen-Features wie die Waffenlackiererei oder der Waffenschmied, neuen Funktionen speziell für eSport, darunter die Rückkehr des Kinos sowie dem neuen Beute-System 'Schwarzmarkt' ist Black Ops III unbestreitbar das Zugpferd in Sachen Multiplayer-Inhalte für Fans. Waffenschmied, Waffenlackiererei, eSport-Features und das Schwarzmarkt-Beute-System sind nur für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar.

Zusätzlich entführt Call of Duty: Black Ops III die Spieler mit Shadows of Evil in das nächste furchterregende Kapitel des Mythos von Call of Duty Zombies, das vom Film Noir der 1940er Jahre inspiriert wurde. In Shadows of Evil, das in den bedrohlichen Gassen und dunklen Winkeln von Morg City spielt, werden vier tragische Fremde vorgestellt: der Zauberer, die Femme fatale, der Cop und der Boxer. Jeder dieser Charaktere erwacht in einer albtraumhaften Welt, die von den Untoten überrannt wurde. Das Design von Shadows of Evil sorgt dafür, dass die physische und mentale Entschlossenheit des Quartetts auf eine harte Probe gestellt wird, da jeder von ihnen damit zu kämpfen hat, seine eigene Verwirrung und Amnesie in der Hoffnung zu überwinden, dass sie die Puzzleteile der Ereignisse, die sie in diese verkehrte Welt geführt haben, zusammensetzen können. Hilfe erhalten sie dabei von einem Geheimnisvollen Schattenmann. Die Charaktere werden in Stimme und Bild von Jeff Goldblum (Jurassic Park, Independence Day), Heather Graham (The Hangover 1-3, Californication), Neil McDonough (Captain America: The First Avenger, Band of Brothers), Ron Perlman (Sons of Anarchy, Hellboy) und Robert Picardo (Star Trek: Voyager, Stargate SG-1) verkörpert. Als weiteres Novum für Call of Duty ermöglicht ein EP-Fortschrittsystem es den Spielern, im Zombie-Modus aufzusteigen und die Waffen anzupassen, die ihnen in dieser Welt zur Verfügung stehen. Dieser packende und actiongeladene Koop-Überlebensmodus ist das komplexeste Zombie-Erlebnis, das es je in Call of Duty gab.

Schlussendlich und in wahrer Treyarch-Manier wäre kein Black Ops-Spiel vollständig ohne ein paar Überraschungen für die Fans. Spieler, die die Kampagne in Call of Duty: Black Ops III abschließen, haben Zugriff auf den von zahlreichen Gerüchten umgebenen Modus „Albträume“ und sie können die Kampagne auf ganz neue Art erneut spielen: mit Zombies! Außerdem kriegen Spieler, die den Unterschlupf erkunden, möglicherweise Zugriff auf das Dead Ops-Easteregg, ein Bonus-Modus, der Fans des goldenen Zeitalters der Videospiele begeistern wird. Diese zwei Bonusinhalte stellen sicher, dass Fans auch noch über das 3-in-1-Spielangebot hinaus unterhalten werden, da sie Call of Duty: Black Ops III endgültig zum umfangreichsten Call of Duty-Titel in der Geschichte der Serie abrunden. Der Kampagnenmodus „Albträume“, der Unterschlupf und „Dead Ops“ sind nur für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar.

Ebenso ab heute erhältlich für das das PlayStation®4 Computer-Entertainment-System, Xbox One, das Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, und PC ist der Call of Duty: Black Ops III-Season Pass als Bundle zum Sonderpreis, der Zugriff auf eine ganze Saison voller DLC-Packs für Call of Duty: Black Ops III bietet, die 2016 veröffentlicht werden (der Rabatt bezieht sich auf die UVP von 49,99 € für den Season Pass und der UVP von jeweils 14,49 € für vier einzeln erhältliche DLC-Packs). Die DLC-Packs werden zuerst auf dem PlayStation®4 System veröffentlicht, Preise und Veröffentlichungsdaten können zwischen verschiedenen Plattformen variieren.

Fans, die Call of Duty: Black Ops III vorbestellt haben, erhalten direkt Zugriff auf Nuk3town, eine Neuinterpretation der klassischen Lieblingskarte der Fans, die das System für dynamische kombinierte Bewegungsabläufe von Black Ops III mit der intensiven Nahkampf-Action kombiniert, die eine Nuketown-Map zu einem vollkommenen Call of Duty-Erlebnis macht. Alle Spieler, die das Spiel bei einem der weltweit teilnehmenden Händler vorbestellt haben, erhalten Nuk3town in Form eines Download-Codes, der den Versionen zum Start von Call of Duty: Black Ops III für PlayStation®4, Xbox One und PC beigelegt ist.

Außerdem ist ab sofort The Giant verfügbar, ein Remake von „Der Riese“, eine der meistgeschätzten Zombie-Maps für Call of Duty, auf der die vier klassischen Zombie-Protagonisten Tank Dempsey, Nikolai Belinski, Takeo Masaki und Edward Richtofen zurückkehren. The Giant ist erhältlich für PlayStation®4, Xbox One und PC als Bonus beim Kauf der Digital Deluxe Edition, der Hardened Edition, der Juggernog Edition und des Call of Duty: Black Ops III-Season Pass.

Zusätzlich ist heute das Call of Duty: Black Ops III PS4™ Bundle erschienen, mit dem die Spieler die Welt von Black Ops III mit speziellem PlayStation®4 System und DUALSHOCK®4 Wireless-Controller in ihr Wohnzimmer bringen können. Die im Bundle enthaltene PS4™ ist mit einer 1 TB-Festplatte ausgestattet. Ebenfalls im Call of Duty: Black Ops III PS4™ Bundle enthalten ist die Bonus-Multiplayer-Map Nuk3town.

Als das Flaggschiff unter den Titeln für Activisions neue Call of Duty World League bietet der Black Ops III-Multiplayer von Treyarch mehr Wege für den Elitekreis der professionellen Gamer, in das Spiel einzutauchen, ermutigt nebenbei aber auch Gelegenheitsspieler und aufstrebende Wettkämpfer bei Call of Duty, den Reiz des Wettkampfes auf verschiedenen Fähigkeitsstufen zu genießen. Spieler in der Call of Duty World League treten in Black Ops III um Preisgelder von insgesamt bis zu 3 Millionen Dollar an, wenn die eSport-Saison im nächsten Jahr startet.

Call of Duty: Black Ops III von Treyarch ist erhältlich für das PlayStation®4 System, Xbox One, das Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, und PC.

Versionen für die ältere Konsolengeneration, entwickelt von Beenox und Mercenary Technology, sind ebenfalls erhältlich für das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System und Xbox 360, das Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft. Die Call of Duty®: Black Ops III-Versionen für PlayStation®3/Xbox 360 enthalten keine Koop- oder Einzelspieler-Kampagne und enthalten nicht alle Funktionen, die in der PlayStation®4/Xbox 360-Version enthalten sind. Die Leistung kann sich je nach Plattform unterscheiden. Weitere Details unter callofduty.com/blackops3/features.

Aktuelle Infos gibt es im Web unter http://www.callofduty.com , bei Facebook https://www.facebook.com/CallofDuty und https://www.facebook.com/Treyarch, auf Twitter: https://twitter.com/CallofDuty und https://twitter.com/Treyarch, Instagram https://instagram.com/callofduty und https://instagram.com/treyarch. Call of Duty: Black Ops III wurde von der USK mit ab 18 Jahren bewertet.








Beitrag von Newsmaker

Quelle:




 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt