Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







< Zurück >

 

Sega Cd

Hierbei handelt es sich eigentlich um zwei Konsolen:
SegaCD1: Das war die erste Version, eine eigenständige Konsole. Sie hatte ein großes Gehäuse und zwei LEDs. Später kam noch eine zweite Variante hinzu. Diese hatte ein kleineres Gehäuse und konnte mit der entsprechenden Unterlage mit dem Genesis vereint werden. Zweitere hatte nurnoch eine LED.
In Deutschland ist die Konsoleunter dem Namen MegaCD bekannt geworden, hatte aber im Gegensatz zur NTSC-Version nur einen Top-Loader.
Sega wollte den Vorsprung von NEC (Pc-Engine) wieder gutmachen. Mit massig hype warb Sega für das Addon, leider mit wenig Erfolg: Die Konsole floppte. Ein Grund war sicher das schlechte Management, ein anderer vielleicht das schlechte Spieleangebot: die raren Spiele waren meist prallgefüllt mit FM-Videos, Innovationen gab es wenig.
 

  • Hersteller: Sega
  • Erscheinungsjahr: 1991 (Japan)
  • Startpreis: 700DM
Technische Daten:
  • Cdrom:   Singlespeed (150kbps)
  • CPU:  Motorolla 68000 12.5Mhz
  • GPU:  Custom Graphics ASIC
  • RAM:  6 Megabits of Main RAM
  • SPU:   8 channel stereo sound
  • Datenträger: CD-ROM
Erwähnenswerte Spiele:
  •  Road Avenger
  • Time Gal
  • Ecco the Dolphin

 


 
 

 
 
 
 


 


 


 


 


 


 

 


 


 


 


 

 


 
 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt