Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







Zapper - Eine Total Durchgeknallte Grille - Review (Xbox)

Wertung:
78 %

Einleitung:

Jump & Run-Spiele sind eines der meist verkauften Titel überhaupt und so wundert es nicht das ein neues Spiel aus diesem Genre von Infogrames auf dem Markt kommt. Es handelt sich dabei um "Zapper - Eine Total Durchgeknallte Grille!" das jetzt auf der Xbox erscheint. Wie der Titel es schon erwähnt steht im Mittelpunkt eine kleine Grille, die den Kampf gegen das Böse aufnimmt.

 

Zum Spiel:

Eine kleine schlaue Grille mit dem Namen Zapper lebt in einem fernen Land. Eines Tages wird sein kleiner Bruder von der diebischen Elster Maggie entführt und in ein sehr weit entferntes Nest verschleppt. Nun ist Zapper gefordert seinen Bruder zu retten und so begibt er sich auf eine lange Reise um seinen Bruder zu retten. Im Weg steht nicht nur die böse Maggie die ihm das Leben schwer macht. Da unser kleiner Freund aber ein mutiger Geselle ist stört es ihm nicht und so versucht er sein Glück. Zapper muß in den einzelnen Leveln jeweils sechs Eier der diebischen Elster zerstören. Daneben gibt es noch eine Menge anderer, kleiner Feinde die Zapper das Leben schwer macht. Diese werden mit einem "Zap" erledigt. Zap ist ein elektrischer Schlag der Feinde außer Gefecht setzten kann. 

Neben den allgegenwärtigen Feinden hat der kleine Held noch weitere Möglichkeiten um sein Leben zu verlieren. Abgründe und wacklige Böden stören ebenfalls das rasche voranschreiten. Der Spieler sieht die Grille aus einer Vogelperspektive und so kann er mit Super Hüpfer Abgründe überwinden. Die gesuchten Eier werden mit Hilfe eines eingebauten Grillen-Radar entdeckt. Dadurch enfällt nerviges absuchen aller Ecken. Sobald ein Ei zerstört wird gilt diese Stelle als Checkpoint. Man fängt also dort wieder an, wenn die Figur einmal ein Leben verliert. Neben den normalen Leveln darf der Spieler auch noch versteckte Bonusareale entdecken. Hier kann er besonders viele Punkte sammeln. Zapper ist zwar als Jump & Run angekündigt aber das Spiel kann man so nicht in diesem Genre stehen lassen. Vielmehr ist das Spiel eine Mischung aus einem klassischen Jump & Run und einem Geschicklichkeits/Denkspiel. 

Neben dem Geschichtsmodus kann der Spieler auch noch den Arcade-Modus auswählen. Hier darf er dann alle Level spielen, die im Geschichtsmodus freigespielt worden sind. Wer dann noch mit Freunden spielen möchte darf sich hierfür in den Mehrspieler-Modus begeben. Bis zu vier Spieler können hier gegeneinander antreten. Zur Auswahl stehen die Spielarten: "Zipper-Ball", "Tod durch Zipper", "Todesmatch", "Bis zum letzten Mann" und "Würgegriff". Bei "Zipper Ball" werden nacheinander Zipper in der Mitte des Levels angezeigt. Diese sammelt man nun auf und wirf sie in eines der Tore. Ein Spieler mit Ball kann durch Zap dazu gebracht werden diesen fallen zu lassen. Für jedes Tor gibt es dann Punkte. Bei "Tod durch Zipper" ist alles anderes. Hier soll der Spieler Zipper vermeiden. Unter "Todesmatch" darf ein Gegner in einer bestimmten Zeit so oft aus der Arena gezappt werden wie es nur geht. Unter "Bis zum letzten Mann" findet Ihr eine Spielart die eine andere Variante des Todesmatches darstellt. Jeder Spieler hat hier 10 Leben. Als letztes noch "Würgegriff". Hier soll der Spieler einen Zipper greifen - indem er mit diesem zusammenstößt - und solange wie möglich festhalten. Rundum bietet das Spiel eine Menge Varianten um mit Freunden jede Menge Spaß zu haben.

 

Zur Technik:

Die Steuerung ist bei dem Spiel recht einfach. Mit der dem Steuerkreuz wird gelenkt/gesprungen und mit der A-Taste der Super-SprungHüpfer ausgeführt. Wenn Ihr dann die A-Taste gedrückt haltet wird der Super-Hüpfer-Sprung und Buzz Flug ausgeführt. Mit der Taste B kann die Grille den Zap und den Super Zap ausführen. Mit X wird ein Ei gefunden und die Y-Taste verwendet der Spieler zum Zirpen. Mit der linken und rechten Schultertaste dreht sich der kleine Held. Das war es dann auch schon. Nach wenigen Minuten hat jeder diese Steuerung raus und kann voll in das Spielgeschehen einsteigen. 

Neben der einfachen Steuerung kann das Spiel auch mit einer kindergerechten Optik glänzen. Sie ist recht bunt geraten sodas ältere Spieler sich erst einmal daran gewöhnen müssen. Da das Spiel für Kinder konzipiert worden ist darf man aber davon ausgehen das es diese nicht gerade abschreckt. Kindgerecht ist auch das Spiel geworden das ohne große Gewaltdarstellungen auskommt. Dank netten Lichteffekten wird auch gezeigt was die Xbox so drauf hat. Dadurch entsteht eine nette Mischung aus Effektvoller Optik und viel Spielspaß. Der Sound ist ebenfalls recht gut gelungen und paßt zum Spiel. Opulentes wir der Spieler aber nicht zu sehen oder zu hören bekommen. Trotzdem ist das Spiel technisch gesehen recht solide hergestellt worden. 

 

Fazit:

Zapper - EineTotal Durchgeknallte Grille bietet eine gute Mischung für Einzel- wie auch für Mehrspieler. Viele Spielarten lassen einen immer wieder zu diesem Spiel greifen. Aber auch Leute die lieber alleine Spielen werden ihre helle Freude haben. Leider ist der Schwierigkeitsgrad recht ordentlich, so das Ihr kaum ohne Frustmomente auskommt. Die spielerischen Elemente sind nicht gerade neu aber dafür sind sie sehr solide umgesetzt worden. Wer schnell herumhüpft wird nicht weit kommen und daher ist überlegtes Handeln angesagt. Oft genug muß der Spieler aber die einzelnen Level kennen um durch zu kommen. Kinder und Genreliebhaber werden bei dem Spiel auf ihre Kosten kommen. 

 

Features:

17 Levels in 6 verschiedenen Welten 
1 - 4 Spieler 
Von den Entwicklern von Frogger 2

 

 

 

Screenshots:

Wertungsbox:

Zapper - Eine Total Durchgeknallte Grille - Review (Xbox)

 
 Zapper
EUR 52,99
Bei GAME WORLD bestellen

Grafik: 78 %  
Sound: 83 %  
Bedienung: 79 %  
Singleplayer: 77 %  
Multiplayer: 75 %  
Spielspaß: 76 %  
Gesamtwertung:  78 %  



 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt