Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







Hot Brain - Review (PSP)

Wertung:
75 %

Einleitung:  

Ein großer Trend im Videospielbereich sind aktuell die Brain-Games. Vor allen auf den neusten Handhelden feiert ein Genrevertreter nach dem anderen große Erfolge. Jetzt versucht Midway ein großes Stück vom Kuchen abzubekommen, denn sie veröffentlichen das PSP-Spiel Hot Brain in Deutschland. Dieses Denkspiel kommt übrigens exklusiv für Sonys PlayStation Portable raus. Wir konnten die fertige Handheld-Version jetzt genauer unter die Lupe nehmen. Ob sich eine Anschaffung für alle Gehirnathleten lohnt, erfahrt Ihr in unserem Review.

 

Zum Spiel:

PSP-Besitzer können mit Hot Brain ihre grauen Zellen so richtig auf Vordermann bringen. Der Spieler soll in fünf Kategorien diverse Aufgaben in den Bereichen Logik, Merkfähigkeit, Mathematik, Sprache und Konzentration meistern. Dazu stehen diverse Einzel- aber auch Mehrspielermodis (bis zu vier Spieler) wie Übung, Test, Gehirnspurt und Denkfabrik zur Auswahl. Unmengen von Fragen, komplett in deutscher Sprache, sorgen für einen hohen Wiederspielwert. Dank eines ansprechenden Einführungsmodus kommt man auch schnell in das Spiel rein und so kann man direkt in die diversen Aufgaben starten. Der Spieler wird natürlich bei dem Spiel nicht allein gelassen. Eine unterhaltsame Person führt uns durch das Spiel und die kniffligen Fragen. Grundlegend ist das Spiel in viele kleine Minispiele aufgeteilt. So soll der Spieler z.B. richtige Worte finden oder vorgegebene Blöcke zu einem späteren Bild zusammenfügen. Kleinere Memoryspiele fehlen genauso wenig, wie diverse Rechenaufgaben. Dabei werden die Fragen recht spartanisch dargestellt. Neben der Fragestellung werden wir oftmals nur kleine Bilder erblicken. Die Antworten selber sind dann auf die Aktionstasten gelegt. Eine Auswahl an vier möglichen Ergebnissen wird angezeigt, aus der Ihr eine richtige Antwort aussuchen sollt. Nachdem wir nun ein Ergebnis angeklickt haben, wird die Lösung eingeblendet und wir wissen sofort, ob unser Wissen ausgereicht hat. Die Steuerung ist sehr einfach, denn nur wenige Tasten brauchen wir für dieses Spiel. Somit wird jeder Spieler sofort mit dem Game klar kommen. Der Schwierigkeitsgrad ist natürlich gestaffelt. Am Anfang sind die Fragen in jeder Kategorie recht einfach. Mit der Zeit werden die Aufgaben aber schwieriger und so muss man sein Gehirn schon ordentlich anstrengen. Zum Glück lernt jeder Spieler schnell das System, das hinter den Aufgaben steckt. Gerade Leute die wenig mit solchen Spielen zu tun hatten, werden sich oftmals über die gestellten Fragen wundern. Vor allem bei den Logikaufgaben wird nicht selten ein Fragezeichen über Euer Kopf stehen. Hat man dann aber den Kniff erst einmal raus, machen die Fragen sehr viel Spaß. Somit steigt dann auch die Motivationskurve. Dazu tragen natürlich auch die vielen unterschiedlichen Fragen bei. Der Hersteller hat darauf geachtet, dass hunderte Aufgaben das Spiel sehr abwechslungsreich machen. So stellen wir uns nun einer Frage nach der anderen und bringen unser Gehirn auf Touren.

 

Technik:

Die technische Seite ist für so ein Spiel ganz ordentlich. Natürlich dürft Ihr keine bombastische Grafik erwarten, schließlich handelt es sich bei Hot Brain um ein Denkspiel. Zumindest hat der Hersteller an eine zeitgemäße Präsentation gedacht. Der anständig animierte Doktor kann einen wirklich gut unterhalten. Außerdem ist er eine nette Abwechslung zum etwas eintönigen Rest. Angenehm sind auch die einfach aufgebauten Bilder bei den Fragen. Diese erklären die Aufgabenstellungen sehr gut und so reicht das Gezeigte vollkommen aus um die Fragen ordentlich darzustellen. Allerdings werden wir oftmals nur weiße Hintergründe und einfache Symbole erblicken. Etwas mehr Farben hätten dem Spiel wirklich gut getan. Hinzu kommen dann noch gut sortierte Menüs und selbsterklärende Statistiken. Daneben kann man auch mit dem Sound gut leben. Auch hier kann man selbstverständlich nicht viel erwarten. Neben einer etwas nervigen Musik lauschen wir auch noch kleineren Ingamegeräuschen. Dafür kann die Steuerung überzeugen. Da alles sehr einfach aufgebaut ist, wird jeder sehr schnell mit dem Spiel klar kommen. Alles ist selbsterklärend und so werden selbst Genreneulinge keine Probleme bekommen. Der Schwierigkeitsgrad bewegt sich auf einem angenehmen Niveau. Diese steigt mit der Zeit langsam an und so werden alle Spieler eine passende Herausforderung finden.

 

Fazit:

Hot Brain revolutioniert das Genre natürlich nicht wirklich. Alles was man in dem Spiel sieht, kennt man schon aus anderen Spielen. Dennoch kann das Denkspiel einen recht gut unterhalten. Das liegt zum einen an der guten Präsentation und zum anderen an der großen Vielfalt. Hunderte Fragen warten nur darauf, von uns beantwortet zu werden. Wirklich abrauchen wird Euer Gehirn dabei allerdings nicht. Die Aufgaben werden mit der Zeit zwar schwerer, aber wer ein wenig Erfahrung mit solchen Spielen hat, wird jede Frage schnell beantworten können. Etwas störend ist außerdem, dass viele Fragen sehr spartanisch aufgebaut sind. Ein weißer Hintergrund, eine kleine Schrift und ein paar einfache Bilder reichen hier schon aus um eine Frage auf den Bildschirm zu bringen. In der heutigen Zeit erwarten man wirklich mehr von so einem Spiel. Wer damit allerdings leben kann und gerne solche Brain-Games mag, der darf ruhig zu Midway neustem Produkt greifen. Gerade unterwegs kann das PSP-Spiel einen gut am Bildschirm binden. Spielt man dann noch mit Freunden, so kommt der ganz große Spielspaß auf.

 

Features:

- Sie sind nicht allein, denn Sie werden von einer überaus unterhaltsamen Person durch das Spiel und die Fragen geleitet.
- Fragen aus fünf verschiedenen Kategorien fordern Ihren vollen Einsatz: Logik, Merkfähigkeit, Mathematik, Sprache und Konzentration.
- Eingängige und simple Steuerung für zeitsparendes Antworten.
- Vielfältige Einzel- und Mehrspielermodi für bis zu 4 Spieler, darunter Übung, Test, Gehirnspurt und Denkfabrik.

 

 

 

Screenshots:
 
 
 
 
 
 

Wertungsbox:

Hot Brain (PSP)

 
 Hot Brain
EUR 29,99
Bei GAME WORLD bestellen

Grafik: 74 %  
Sound: 68 %  
Bedienung: 80 %  
Singleplayer: 72 %  
Multiplayer: 78 %  
Spielspaß: 76 %  
Gesamtwertung:  75 %  



 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt