Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







Def Jam Rapstar - Review (Xbox 360)

Wertung:
82 %

Einleitung:  

Seit Jahren sind Musik-Karaoke-Spiele sehr beliebt und fasst jede Musikrichtung wurde mittlerweile bedient. Jetzt dürfen sich Rap-Fans freuen, denn das Hip-Hop-Game Def Jam Rapstar kommt auf den deutschen Markt. Def Jam ist übrigens ein Plattenlabel, das in den 80ern gegründet wurde. Erscheinen wird das Spiel für Playstation 3, Xbox 360 und Wii. Da ein Mikrofon benötigt wird, werden gleich zwei Versionen angeboten - jeweils eine Version mit und ohne Mikro. Wir konnten in den letzten Tagen unsere Gesangskünste bei der fertigen Xbox 360-Version ausgiebig testen. Ob sich das Spiel für angehende Rap-Stars lohnt, erfahrt Ihr in unserem Review.

 

Zum Spiel:

Bevor wir in das Spiel einsteigen, wollen wir erst einmal die Liedauswahl besprechen. Def Jam Rapstar bietet gut 45 Songs. Dabei werden nicht nur neue Lieder präsentiert. Erfolgreiche Musikstücke der letzten 30 Jahre wurden eingebaut, die von C.R.E.A.M bis Today was a good day reichen. Aber auch neue Songs wie I get money von 50 Cent oder A milli von Lil' Wayne sind vorhanden. Hinzu kommen gut zehn Lieder aus unserem Heimatland. Sido ist genauso vertreten wie Kool Savas. Ihr seht schon, dass für jeden Fan etwas dabei ist. Fangen wir aber erst einmal ganz von vorne an. Nachdem man das Spiel gestartet hat, erscheint das obligatorische Hauptmenü mit den Punkten "Spielen", "Meine Videos", "Laden", "Optionen" und "Extras". Unter zu letzt genannten Punkt kann man die Spielerstatistik einsehen oder die Tutorials von Spiel, Karriere, Party, Video-Modus, Community oder Freestyle durchlesen. Die Einstellungen, Kalibrierung und der Speicher befindet sich dann unter Optionen. Eure aufgenommenen Videos findet Ihr außerdem unter gleichnamigen Punkt. Kommen wir nun zum eigentlichen Spielmodus. Unter "Spielen" kann man zwischen Party, Karriere und Freestyle wählen. Wettkämpfe bzw. Duelle tragt ihr im Partymodus aus. Hier darf man u.a. auch eine persönliche Playliste erstellen oder alle Lieder direkt nacheinander abspielen. Wer eine Xbox-Live-Vision-Kamera besitzt darf zusätzlich die Def Jam Rapstar Community an seiner Performance teilhaben lassen. Nett ist auch der Modus Freestyle. Als Def Jam Rapstar kann man hier seine Skills zeigen. Dazu wählt man einen Freestyle-Beat-Track. Auch in diesem Modus dürft Ihr die Community Eure Performance zeigen. Der interessanteste Modus ist selbstverständlich der Bereich Karriere. Hier sollt Ihr durch Euer Können zum Def Jam Rapstar aufsteigen. Dazu muss der Akteur Mikrofone verdienen und zusätzliche Phasen, Songs, Freestyle-Tracks und Effekte freischalten, die dann auch in den anderen Spielmodis verwendet werden können. Das Gameplay ist naturgemäß so, wie man es erwartet. Nachdem Ihr Euch für einen Song entschieden habt, darf man diesen spielen oder - falls man noch nicht gut genug ist - ausgiebig üben. Außerdem gibt es nette und vor allem informative Details zum Lied. Wollt Ihr den Song spielen, wird vorher noch der Spielmodus wie Solo oder Duett abgefragt. Zusätzlich dürft Ihr die Gesangstimme an- oder ausschalten und den Schwierigkeitsgrad bestimmen. Nun geht es endlich los. Es wird ein Video eingespielt inkl. Songtext. Jetzt beweist der Spieler, was in ihm steckt. Anders als bei anderen Karaoke-Spielen besitzt das Spiel eine sehr gute Spracherkennung. Wer einfach nur summt, der wird kaum große Erfolge einfahren. Daneben sind auch noch das Timing und die Tonlage wichtig. Nur wer die Lieder korrekt nachsingt, wird am Ende eine fette Punktprämie kassieren. Wer dann noch Passagen fehlerfrei singt, der wird mit Extrapunkten belohnt. Das Endergebnis wird übrigens am Ende passend eingeblendet. Besonders viel Spaß macht das Spiel natürlich mit Freunden. Hier kann man dann auch gemeinsam Lieder schmettern. Toll ist außerdem noch, dass Ihr mit einer Xbox-Live-Vision-Kamera Eure Moves aufnehmen und Eure Performance der Community zeigen könnt. Etwas schade ist allerdings, dass man online keine Duelle mit anderen Spielern austragen darf.

 

Technik:

Viel darf man nicht von einem Karaoke Rap Game erwarten. Neben einfachen Menüs werdet Ihr vor allem viele Videos zu sehen bekommen. Diese sehen ganz schick aus und so wird man gut motiviert die Lieder nachzusingen. Lobend erwähnen muss man auch noch, dass der Hersteller nette Zusatzinfos zu den Songs und Sängern mitliefert. Echte Fans werden sich darüber sehr freuen. Rundum bietet das Spiel die Grafik, die man von so einem Spiel erwartet. Wäre die Präsentation allerdings etwas besser, würde uns das Spiel noch mehr gefallen. Der Sound bietet ebenfalls bekannte Qualität. Die Menüs sind sehr übersichtlich und selbsterklärend und daher wird jeder sofort mit dem Spiel klar kommen. Hinzu kommt eine gute Stimmerkennung. Der Schwierigkeitsgrad ist zum Glück anpassbar und daher werden Anfänger genauso gefordert, wie echte Rap-Profis. In den höheren Stufen muss man schon Textsicher sein und den richtigen Ton treffen um ordentlich Punkte einzukassieren. Auch wenn man gerade bei der Präsentation etwas mehr hätte machen können, gibt es insgesamt kaum etwas bei der technischen Seite auszusetzen.

 

Fazit:

Def Jam Rapstar liefert genau das, was man von so einem Spiel erwartet. Die Musikauswahl bieten jedem Musikliebhaber passende Stücke und dank einer guten Spracherkennung muss man sich schon ordentlich anstrengen um ein Lied mit hohen Punkten abzuschließen. Klar macht das Spiel alleine eine Zeit lang Spaß. Die wirklich große Freude wird allerdings erst mit Freunden aufkommen. Hier wird das Game zur Partygranate. Wer dann noch gerne seine Performance anderen Leuten zeigen möchte, der wird ebenfalls voll auf seine Kosten kommen. Selbstverständlich muss man die Musikrichtung mögen. Wer mit Rap nichts anfangen kann, der sollte lieber gleich die Finger von dem Spiel lassen. Alle anderen dürfen ruhig bei Def Jam Rapstar zuschlagen. Vor allem durch das unkomplizierte Gameplay ist das Spiel wirklich gut für lange Partynächte geeignet.

 

Features:

- Def Jam Rapstar ist das erste Musikspiel, bei dem sich alles um Hip Hop dreht.
- Mit mehr als 40 Songs, die die gesamte Geschichte des Hip Hop und alle Musiklabels umfassen, bietet Def Jam Rapstar eine abwechslungsreiche Trackliste mit einigen der größten Hip Hop-Songs aller Zeiten.
- Im Gegensatz zu anderen mikrofonbasierten Spielen enthält Def Jam Rapstar eine spezielle Spracherkennungstechnik, mit der die Genauigkeit der Texte bewertet wird.
- Darüber hinaus werden Tonhöhe und Timing des Spielers gemessen, um eine komplette Punktbewertung in Echtzeit zu bieten.
- Def Jam Rapstar nutzt die Xbox Live Vision-Kamera oder PlayStation Eye, um Videos von ihnen und ihrer Performance aufzuzeichnen. Bearbeite deine Werke und lade sie auf www.defjamrapstar.com hoch, eine umfangreiche Community, über die Spieler ihre Videos der Welt präsentieren können, um Anerkennung zu finden und zu einem echten Rapstar zu werden!
- Der Freestyle-Modus ermöglicht MCs, eigene Texte über Beats von bekannten Produzenten zu spitten. So kannst du zeigen, was du wirklich draufhast!
- Im Battle-Modus kämpfst du lokal gegen andere MCs um den Highscore, im Duett-Modus singen und rappen beide Spieler gemeinsam, um die höchstmögliche Punktzahl zu erhalten.
- Kompatibel mit allen erhältlichen Mikrofonen von Drittanbietern

 

 

 

Screenshots:
 
 
 
 

Wertungsbox:

Def Jam Rapstar (Xbox 360)

 
 Def Jam Rapstar
EUR 64,99
Bei GAME WORLD bestellen

Grafik: 75 %  
Sound: 86 %  
Bedienung: 82 %  
Singleplayer: 78 %  
Multiplayer: 88 %  
Spielspaß: 84 %  
Gesamtwertung:  82 %  



 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt