Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News







DVD auf der Playstation2

 

Einführung

Liebe Konsolen-World Leser,

sicher fragt sich der eine oder andere von Euch warum das Thema DVD auf einer Konsolenpage aufgegriffen wird. Die Erklärung ergibt sich bereits aus der Headline: Die PSX2 kann ja bekanntlich neben den PSX2 Games auch DVD-Filme abspielen, so daß es naheliegend ist für Besitzer dieser Highend-Konsole auch über DVD-Filme zu berichten.

Andererseits werden viele von Euch bereits über ein DVD-Rom Laufwerk am PC verfügen oder mit einem DVD-Player bereits am TV begeistert die neue Technik genießen. Auch wer noch nicht mit DVD ausgestattet ist wird zukünftig nicht mehr daran vorbeikommen: in den USA hat die DVD bereits den guten alten VHS-Recorder vollständig verdrängt und bei uns ist seit ein paar Monaten gerade durch DVD Billig Player wie z.B. von Yamakawa oder etwa DVD-Player Angeboten in Aldi- oder Tschibo-Filialen der Siegeszug der DVD nicht mehr aufzuhalten. Beim diesjährigen Weihnachtsgeschäft im Jahre 2000 werden DVD Produkte zum absoluten Renner werden. Aus diesen Gründen möchte ich in dieser neuen DVD Rubrik wöchentlich über Neuigkeiten aus der DVD Welt berichten und Euch Tips geben welche DVD Filme es wert sind in die heimische Sammlung aufgenommen zu werden und welche Ihr getrost liegenlassen könnt. Anfangen möchte ich jedoch mit einer kurzen Einführung in die DVD Technik.

 

DVD-Technik

DVD Codes

Es gibt 6 verschiedene Region Codes, die Filmindustrie hat die Welt in verschiedene Regionen aufgeteilt, um sich die optimale Vermarktung Ihrer Filme zu sichern. Kennen wir doch irgendwie schon von den Konsolen!

  1. Code 0: codefree – für Freaks die auch US Titel und andere abspielen wollen
  2. Code 1: US Codierung – neben unserem Code der wohl einzige interessante Bereich
  3. Code 2: alle dt. DVD Titel haben Code 2 es sei denn sie sind codefree wie z.B. Musik DVD
  4. Um die anderen Codes geht’s evtl. in einer späteren Ausgabe – mit Backroundinfo

 

Bildformate auf DVD

  1. Vollbild: (4:3) das typische TV-Bildformat
  2. Vollbildvariante: (1,54:1) typisches Format der Kino-/TV-Coproduktionen
  3. TV-Widescreen: (16:9) TV-Standard Pal-Plus, optimal bei 16:9 Fernseher
  4. Widescreen: (1,85:1) gemäßigtes Widescreen, bei 16:9 TV werden 96% des TV-Screens genutzt
  5. Cinemascope: (2,35:1) das breiteste Kinoformat (bei 4:3 TV Screen:56% bei 16:9 TV:75%)

 

Tonformate

  1. 5.1-Kanal – das am meisten verwendeste Tonformat für Eure Dolbysurroundanlage
  2. 6.1-Kanal – neues Tonformat
  3. 2.0 Kanal – Stereosignal
  4. im Tonbereich tut sich viel z.Z. mit DVD-Audio und SA-CD / wird in späteren Updates vertieft

 

DVD-Formate

  1. DVD-5: einseitig bespielte DVD
  2. DVD-9: einseitig bespielte DVD, die in zwei Ebenen bespielt ist
  3. DVD-10:zweiseitig bespielte DVD, die während dem Film umgedreht werden muß!
  4. DVD-18:zweiseitig bespielte DVD mit je zwei Ebenen
  5. DVD-5plus: doppelseitig, Seite 1:DVD-5, Seite 2: CD-Audio
  6. DVD-9plus: doppelseitig, Seite 1:DVD-9, Seite 2: CD-Audio

Info: beim sogenannten Layerwechsel von Ebene 1 auf Ebene 2 kann es bei älteren und Billig DVD-Playern ohne Zwischenspeicher zu einem kurzen Einfrieren des Bildes kommen. Gute Produktionen legen den Layerwechsel daher unauffällig auf einen markanten Bildwechsel.

 

DVD-Filme

Nicht jeder Film der Euch auf VhS Video sehr gut gefallen hat ist auch auf DVD zwingend ein Spitzenprodukt! Entscheidend ist wie viel Mühe sich die Filmfirma beim Übertragen des Films auf das DVD Medium gemacht hat und welche Bildtechnik dabei genutzt wurde. Ich möchte Euch im folgenden über die Topfilme auf DVD infomieren und wöchentlich über Neuerscheinungen auf dem Laufenden halten.

Die folgenden DVD-Filme sind es meiner Meinung nach wert Bekanntschaft mit Eurem DVD-Abspielgerät zu machen (Filme sind alphabetisch sortiert ohne Ranking!):

  1. Alien
  2. Alien 3
  3. Alien 4 – Die Auferstehung
  4. Aliens – Die Rückkehr
  5. Austin Powers
  6. Das 5. Element
  7. Das grosse Krabbeln
  8. Deep Blue Sea
  9. Der Soldat James Ryan
  10. DIABLO II Widescreen Movie
  11. Die Mumie
  12. DINOSAURIER – Im Reich der Giganten (BBC)
  13. GLADIATOR
  14. HERBERT GRÖNEMEYER – STAND DER DINGE
  15. Jurassic Park
  16. Lost in Space
  17. Matrix
  18. Men in Black – special limited Edition
  19. Sleepy Hollow
  20. SPAWN (FSK 18)
  21. Stuart Little
  22. Tarzan
  23. THE ABYSS
  24. VAMPIRES (US-Version)
  25. Vergessene Welt – Jurrasic Parc

 

 

Schlusswort

Ich hoffe, dass ich Euch ein paar wertvolle Tipps geben konnte welche Filme auf DVD wirkliche Knaller sind. Bedenkt bitte, dass es jetzt schon bereits weit über 2.000 Filme gibt, die auf DVD erhältlich sind, so dass neben der guten Technik der hier vorgestellten Scheiben natürlich auch mein persönlicher Geschmack auf die Auswahl Einfluss genommen hat. Ihr seht also, daß es an Stoff für künftige DVD Berichte nicht mangeln wird. Mein persönlicher Top Favourit z.Z. ist der GLADIATOR, ein Spitzenfilm der sowohl von der Story als auch von der technischen Brillianz vollends überzeugt und damit von seinem Verkaufsstart ab die bisherige meistverkaufte DVD THE MATRIX als Topseller abgelöst hat.

Also dann bis nächste Woche,

falls es brandheiße News gibt werde ich Euch auch schon vorher mit neuen Infos versorgen!

Info: bei der Zeitschrift kinowelt.de (Preis DM 6,-) liegt in der Ausgabe 12/2000 als Bonus der DVD Film The Rainmaker von John Grisham bei – also zuschlagen solange es das Magazin noch im Handel zu erwerben gibt!

 

Über den Bericht oder das Thema, könnt Ihr hier diskutieren.

 

Euer

DVD Man

GameHunter

 

 

 

 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt