Konsolen-World: Onlinemagazin für Konsolen- und PC-Spiele

 
- Spiele-Charts
- Wertungen
          Onlinecounter:
   Home / Startseite                                                                                                     Favoriten hinzufügenStartseite machen

Aktuell:
- Aktuelle News






 


Action Replay - GameCube 

Endlich ist es so weit, denn jetzt gibt es die legendäre Cheatware auch für den Nintendo Gamecube. Mit dem Action Replay haben frustrierende Spielerlebnisse ein Ende. Jeder kann nun neue Leben, mehr Energie oder zusätzliche Zeit hinzufügen um ein Spiel in Ruhe bis zum Ende zu spielen. Selbst neue Bereiche werden jetzt sichtbar, die man vorher noch nie in einem Spiel gesehen hat. 

Wer ein Action Replay erworben hat, wird schnell die Schachtel aufreißen um das ersehnte Stück in Händen zu halten. Nachdem das Paket offen ist, flattert einem die CD schon entgegen. Dagegen fest eingepackt ist eine Memory Card die man in den zweiten Memory Card Slot steckt. Die CD wird dann in die Gamecube eingelegt und gestartet. Nach dem booten habt Ihr schon die beiden Funktionen des Action Replay vor Augen. Zum einen jede Menge Cheatcodes und zum anderen einen Importadapter zum abspielen von amerikanischen und japanischen Spielen auf deutschen Gamecube-Konsolen. 

Um Importspiele abzuspielen braucht Ihr nur den Menüpunkt Freeloader anwählen und nach der Aufforderung das Spiel einlegen. Sobald der Deckel geschlossen wird startet das Importspiel durch. Einfacher geht es wirklich nicht mehr. Falls es doch noch einmal zu Problemen kommt drückt einfach den Z-Button und es erscheint ein weiteres Menü. Hier können Ländercodes manuell eingestellt werden. Ist das vollbracht - wieder das Importspiel einlegen und das Problem müßte behoben sein. Achtet aber darauf das Euer Fernseher 60 Hz darstellen kann. 

Das Herzstück des Action Replay ist der Cheatsbereich. Ohne was einzugeben kann man auf eine sehr große Auswahl von Cheats zurück greifen. Viele Titel sind schon vorhanden und jedes Spiel hat meistens auch mehrere Cheatsmöglichkeiten vorinstalliert. Man sollte aber nicht gleich alle einschalten da sonst das Spiel abstürzen könnte. Schaltet am besten nur den Cheat ein den ihr aktuell benötigt. Die Wahl was man als erstes ausprobieren möchte ist schier endlos. Von unendlicher Munition über Unverwundbarkeit bis hin zu alle Level aufdecken oder Extras reicht das Angebot. Selbst wenn ein Spieler ein Titel schon einmal durchgespielt hat wird er durch die Cheats immer wieder was neues entdecken.

Bei der großen Anzahl an Spielen die bis jetzt erschienen sind ist es nur logisch das nicht alle Titel vertreten sind. Das stellt aber kein Problem da, denn jeder kann einen neuen Eintrag erstellen. Dann noch die passenden Codes eintippen und schon kann es los gehen. Die Codes bestehen mindestens aus zwei Reihen a 13 Zeichen, die in drei Blöcken aufgeteilt sind. Es kann allerdings auch vorkommen das gleich ganze Codeketten eingetippt werden müssen. Dabei ist sorgsames eingeben unverzichtbar, da jede Ziffernänderung einen Cheat zu nichte macht. Gespeichert werden diese Codes auf der mitgelieferten Speicherkarte. Diese ist auch nur dafür gedacht. Wer jetzt also glaubte eine weitere voll Funktionstüchtige Speicherkarte mitgeliefert zu bekommen hat sich getäuscht. Spiele erkennen diese Card erst gar nicht. 

Wer sich jetzt fragt, woher er diese Codes bekommt kann sich mit Internet bequem zurück legen. Aktuelle Codes soll es für alle Spiele auf der offiziellen Seite http://www.codejunkies.com geben. Wer sich diese Codes nicht aus dem Internet ziehen möchte kann die geplanten Aktualisierungs-CD´s kaufen. Dadurch entfällt auch die anstrengenden Codeeingaben.

 

Fazit:

Das wünscht sich jeder Spieler. Ein Spiel ist zu Ende aber trotzdem bietet es noch so viel neues was man nun ohne Schwierigkeiten mit dem Action Replay entdecken darf. Selbst frustrierende Spielmomente wie zu starke Gegner werden mit dem AR schnell beseitigt. Eine Menge vorhandene Cheats lassen kaum wünsche offen und wer weitere hinzufügen möchte kann das ohne Probleme machen. Natürlich sollte ein Spieler diese Cheats erst dann einsetzen, wenn er ein Spiel beendet hat oder wirklich nicht mehr weiter kommt. Es dürfte jedem klar sein das jeglicher Spielspaß zerstört wird, wenn man von Anfang an mit Cheats spielt. Als zusätzliches Feature kann jeder auch noch die Freeloaderfunktion nutzen um Importspiele zu spielen. Das lästige Umbauen entfällt dadurch. Die Bedienung ist dabei sehr einfach. Übersichtliche Menueführungen erklären das Gerät fast alleine. Leider ist die CD nicht in einer extra Hülle so das sie schnell Kratzer abbekommen kann, wenn man nicht selber eine Hülle besorgt. Warum keine vorhanden ist bleibt ein Rätsel. Auf jedenfall lohnt sich der Kauf, da man mit dem Action Replay viel erleben kann.

 

Wertung: = Gut +

 

Feature:

- Größe (H x B x T)190 x 135 x 15 mm
- Gewicht 350 gr.
- Über 1000 Cheatcodes für PAL-Spiele vorinstalliert
- Über 2500 Cheatcodes für Japanische und US-Games vorinstalliert 
- Jederzeit und einfach um neue Cheats erweiterbar 
- Es wird keine Memory Karte benötigt 
- Ermöglicht das Spielen importierter Spiele ohne Modifikationen am Nintendo GameCube
- Einfaches und intuitives Menü System 
- Keine Programmierkentnisse erforderlich 
- Anwenderfreundliche Menuesystem

 

Diesen Artikel könnt Ihr bei Amazon kaufen:

 Action Replay - GameCube 

34,99 Euro

Bei Amazon bestellen


 

 

 

Copyright © 1999 - 2017 Konsolen-World.de - Disclaimer / Impressum / Kontakt